ACO Rechenzentrum

Zertifizierung

Unsere redundante Rechenzentrumsinfrastruktur über zwei RZ-Standorte bildet die Grundlage für den zuverlässigen Betrieb der ACO IT sowie unserer externen Kunden. Daher sehen wir das ACO Rechenzentrum und die für den Betrieb relevanten Systeme als Unternehmenswerte an, die entsprechend geschützt werden.

Fehlfunktion, Verlust von Informationen, Diebstahl oder Spionage stellen schon allein auf Grund des möglichen Vertrauensverlustes unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter des ACO Rechenzentrums eine potenzielle Bedrohung dar. Daher sehen wir Informationssicherheit als integralen Bestandteil aller Geschäftsprozesse und Kundenprojekte an, die durch das ACO RZ unterstützt werden.

Um die damit einhergehende Anforderung an einen hohen Sicherheitslevel zu gewährleisten und auch gegenüber unseren Kunden nachweisen zu können, betreiben wir ein zertifiziertes Informationssicherheitsmanagement- system (ISMS) nach der international anerkannten Sicherheitsnorm ISO/IEC 27001.

Das diesem Zertifikat zugrunde liegende ISMS wurde von 07/2016 bis 10/2017 in intensiver Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland aufgebaut und eingeführt. Das Zertifizierungsaudit wurde dann in 02/2018 durch die Kiwa International Cert GmbH durchgeführt.

TOP