ACO Rechenzentrum

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen im ACO Rechenzentrum eine Colocation zur sicheren Unterbringung Ihrer Server und sonstiger Hardware.

Wir betreiben zwei RZ-Standorte und können Ihnen somit eine hochredundante RZ-Infrastruktur flexibel anpassbar nach Ihren individuellen Anforderungen bereitstellen.

Sie können das ACO Rechenzentrum zur Unterbringung Ihrer primären IT-Systeme nutzen und/oder basierend auf einer Zwei-Standort-Strategie auch entsprechende Backup-Strukturen über RZ1 und RZ2 aufbauen. Im RZ1 verfügen wir zusätzlich über getrennte Serverräume / Brandabschnitte, so dass auch hier entsprechende Redundanzen realisiert werden können.

Sie können ein oder auch mehrere unserer einheitlichen 19"-Racks anmieten und damit auch einen eigenständigen Zutritt 24x7 erhalten. Ebenso bieten wir bei weniger Platzbedarf auch einzelne Höheneinheiten in Shared Racks an.

Zusätzlich zu diesem Server-Housing können auch spezielle Hosting-Dienste vereinbart werden.

Es stehen uns hochmoderne Serverräume zur Verfügung, die in den Bereichen Leistungsfähigkeit und Sicherheit auf dem höchsten technischen Stand sind. Das ACO RZ bietet damit ideale Voraussetzungen, um für unsere Kunden ein Höchstmaß an IT-Ausfallsicherheit zu realisieren.

 

Unsere Leistungsmerkmale

Maße:
RZ1: T1000 x B800 x H2200 mm (46HE)
RZ2: T1200 x B800 x H2000 mm (42HE)

Pro Rack:
zwei Stromleisten mit je 24x C13-Anschlüssen

Pro Stromleiste:
3x Phasen mit je 16A-Absicherung (32A ist auch möglich)

Hochredundante unterbrechungsfreie A/B-Stromversorgung (USV, Trafo, Dieselgenerator, EVU-Einspeisung)

Brandfrüherkennung

Brandmeldeanlage mit direkter Anbindung zur Feuerwehr

Stickstoff-Löschanlage (RZ1)

Redundante Unterbringung von Haupt- und Backup-Systemen an zwei RZ-Standorten oder in getrennten hochgesicherten Serverräumen/Brandabschnitten möglich.

Umluft-Klimatisierung

N+1 Redundanz

Hohe Energieeffizienz durch Kaltgang-/Warmgang-Einhausung + drehzahlgeregelte Lüfter + Free Cooling

24x7 Zugang möglich

Protokollierung

Videoüberwachung

Alarmanlage

Unterstützung 24x7 durch IT-Bereitschaftsdienst

Remote Hands

Hochredundant über getrennte Trassenführung und unterschiedliche Hops

Mehrere Carrier mit Glasfaser angebunden

Aktives Monitoring aller Systemkomponenten

Regelmäßige Wartung aller systemrelevanten Komponenten

Erweiterungsflächen sind ausreichend vorhanden

Zertifizierung nach der international anerkannten Sicherheitsnorm ISO/IEC 27001

TOP